Deutschland mit der Bahn entdecken


Hennesee, Meschede

"Ich fliege dieses Jahr in den Urlaub nach..." - Der Sommer rückt näher und es werden immer mehr Urlaubspläne ausgetauscht. Für die meisten geht es dabei ins europäische Ausland oder gleich auf einen anderen Kontinent. Dabei liegen die schönsten Plätze manchmal direkt vor unserer Nase: in Deutschland. Ich werde meinen Urlaub letztes Jahr in Deutschland verbracht und versucht, dabei so viel wie möglich von unserem Land zu sehen. Besonders gut geht das mit der Bahn (wer hätte das gedacht). Ich habe etwas recherchiert und dabei die besten Möglichkeiten rausgesucht, mit der Bahn Deutschland zu entdecken.


...an einem Tag: mit dem Quer-durchs-Land-Ticket oder dem Wochendticket

Das dürften die bekanntesten Tickets sein. Mit dem Quer-durchs-Land-Ticket kann man für 44 € einen Tag lang durch Deutschland fahren. Es gilt von morgens 9:00 Uhr bis zum nächsten Tag morgens 3:00 Uhr. Leider kann man mit dem Tickets nur die Regionalbahnen nutzen, so dass man nur recht langsam voran kommt. Es gibt die Möglichkeit noch vier weitere Personen mitzunehmen, der Preis erhöht sich für jede Person um 8 € (aber insgesamt wird es dann natürlich günstiger). Weitere Informationen gibt es hier.
Das Schönes-Wochenende-Ticket kostet ebenfalls 44 €, allerdings sind in diesem Fall schon 5 Mitfahrer enthalten. Hier gibt es einen Festpreis und lohnt sich natürlich für alle, die mit mehreren unterwegs sind. Es gilt nur an Samstagen und Sonntagen morgens von 0:00 Uhr bis zum nächsten Tag um 3:00 Uhr. Leider darf man auch mit diesem Ticket nur in Regionalbahnen fahren. Genauere Infos findet ihr hier.

Vorteile: Gruppenticket, eignet sich super für einen Tagestripp
Nachteil: Beschränkung auf Regionalbahnen


...in zwei Wochen: mit internationalem Fahrschein und einer Lücke im System ;)

Normalerweise hat ein Fernfahrtickert eine Gültigkeit von zwei Tagen. Liegt aber entweder Start- oder Zielpunkt im Ausland, hat das Ticket eine Gültigkeit von zwei Wochen. Diese kleine und oft nicht erwähnte Regelung führt dazu, dass man auf seiner vorausgewählten Strecke immer mal wieder aussteigen kann, um sich Land und Leute anzuschauen. Dabei gibt es allerdings eine Menge zu beachten und es dauert sicher etwas, bis man den Dreh richtig raus hat. Für alle weiteren Informationen findet ihr hier eine tolle Übersicht.
Ich hatte mir urspürnglich die Strecke Bremen - Wien herausgesucht. Über Köln, Frankfurt, Würzburg, Nürnberg, München, Rosenheim, Chiemsee, Salzburg bis nach Wien. Man zahlt ca. 200€ für diese Strecke. Eine BahnCard25 lohnt sich da schon fast, eine ProbeBahncard25 auf jeden Fall! Es wäre bestimmt eine schöne Strecke geworden, aber vielleicht sind zwei Wochen dafür fast schon wieder zu kurz...?

Vorteil: es dürfen auch ICE/IC genutzt werden
Nachteil: an vorher festgelegte Strecke gebunden


...in einem Monat: mit dem Deutschlandpass

Im Sommer bietet die deutsche Bahn wieder den Deutschlandpass an. Einen Monat lang darf man mit diesem Ticket durch ganz Deutschland reisen, egal mit welchem Zug oder zu welcher Zeit. Mehr Flexibilität geht nicht!
Der Pass kostet bis 18 Jahre 149 €, bis 26 € Jahre 259 € und ab 27 Jahre 309 € (Stand 2014). Hört sich ersteinmal nach viel Geld an, aber wenn man das auf die Tage und die vielen Strecken, die damit gefahren werden können, umrechnet, dann lohnt es sich auf jeden Fall.
Der Pass wurde letztes Jahr vom 30.06.2014 bis zum 31.08.2014 verkauft. Der letzte Geltungstag war der 15.09.2014. In diesem Jahr dürfte es den Pass aber wieder für einen ähnlichen Zeitraum geben.
Alle weiteren Infos gibt's ab Frühjahr auf der Homepage der Deutschen Bahn.

Vorteil: überall in Deutschland in allen Zügen nutzbar
Nachteil: hoher Preis


Wohin geht's für euch dieses Jahr in den Urlaub?

2 Kommentare:

  1. Gott der post ist so inspierend ich verreise so gerne
    und du zeigst mal wieder dass es auch ganz in unserer nähe schöne dinge zu sehen gibt :)

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    http://miss-amelyrose.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Cool den Deutschlandpasss kannte ich noch gar nicht! Da ich plane vielleicht mal alle meine Freunde/Bekannte die verteilt in Deutschland wohnen, zu besuchen wäre das ja perfekt. Mal sehen ob sich das nächstes Jahr machen lässt, danke für die Inspiration! Meine letzte Reise ging übrigens nach Indonesien :) war aber auch schon sehr oft in Deutschland unterwegs!

    Liebe Grüße
    Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    AntwortenLöschen

 

Instagram

Folgen?

Follow

Hier schreibt...

...Antje, 26 Jahre alt aus Hannover.
Mit dem Rucksack auf dem Rücken und der Kamera in der Hand liebe ich es neue Orte und Gegenden zu entdecken.
Du willst mehr wissen?